Dickkopf trifft Kamera

Rommy heißt sie. Das dickköpfigste, aber gutmütigste Pferd in Bayern.

Spazieren gehen ist nicht ihr Ding. Und wenn dann gar nichts mehr voran geht helfen nur noch Tricks ! Es ist bis jetzt das zweite mal das ich diese gutgebaute Lady samt ihrer Besitzerin, die zugleich auch eine sehr gute und langjährige Freundin ist, fotogafieren durfte.

Wie immer eine Herausforderung !

Es war sehr kalt, aber die Kilometer die wir gelaufen sind waren erstens gut für die Firgur und zweitens wurde uns auch warm.

Zum Schluss bescherte uns das liebe Universum noch einen traumhaften Sonnenuntergang.

Ich würde sagen, verdient ist verdient !

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Ulli (Sonntag, 08 Januar 2017 18:17)

    Der Dickkopf macht sich auf den Bildern aber sehr gut. Sehr harmonisch.

  • #2

    Kerstin Eckstein (Freitag, 24 Februar 2017 19:05)

    wunderschöne fotos! beide sind sehr fotogen! �