Momente einer Kindheit

Zu dieser Familie muss ich ein paar Vor - Worte machen :-)

Die Mama dieser Kinder kenn ich ja schon lange.

Lange lebte sie in Bayern.Wir sahen uns eigentlich täglich und das über Jahre. Dann kam Jonas vor 10 Jahren auf die Welt. Ich hatte die Ehre seine Patentante zu werden - worüber Jonas, glaub ich, auch sehr stolz ist, denn in Mecklenburg gibt es sowas nicht ;-)

 

Irgendwann zogen die beiden wieder zurück - die Lebensituation zwang sie dazu - das sag ich jetzt mal so.  Aber ich denke, das Schicksal hat sie auch wieder in die Heimat gelockt. Zuhause lernte sie "Peter - Hase" neu kennen und sie wurden eine Familie. Mittlerweile sind sie eine 5 - köpfige Familie und glücklich.

Sie gingen zu zweit und kamen zu fünft "zurück".

Der Kontakt brach nie ab und wird auch nie abbrechen. Man hört und liest sich nicht mehr täglich, aber das ist völlig normal.

Jeder lebt sein Leben, aber wenn man sich sieht, ist es als wenn man nie getrennt war.

 

Es ist gut so wie es ist ! :-)

 

Diesen Blog nenne ich "Momente einer Kindheit", weil ich einfach die drei Urlaubstage dokumentiert hab.

Ich glaube, dass ich die verschiedenen Charaktere jedes Kindes gut einfangen konnte.

 

Im Gras tollen, mit den Schuhen ins Wasser, in den Dreck setzen. Kindheit pur....

Alles ist erlaubt, hauptsache die Kleinen hatten Ihren Spass.... und geben wir es zu - was gibt es schöneres, als einfach mal ungeniert im Dreck zu wühlen ;-)

So soll ein Urlaub sein, schließlich gibt es Waschmaschinen !

Familie "Hase" hat sich in einem Bauernhof einquartiert und die Kinder, vor allem Emil war mehr als begeistert davon ! Bagger, Traktoren, Kühe, Go-Karts und ein See fast neben an.

 

Das Wetter spielte in den drei Tagen gut mit und somit entstanden viele Bilder.  Schöne Momentaufnahmen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Stefanie (Samstag, 15 April 2017 13:44)

    Zauberhaft und wunderschön, wie immer!!! ��

  • #2

    Tini (Samstag, 15 April 2017 14:57)

    Wow! Da sind sehr sehr schöne Bilder mit bei ��

  • #3

    Mama "Hase" (Samstag, 15 April 2017 22:29)

    Danke Manu, für die eingefangenen Momente und für die gemeinsame Zeit. Ich kann mir die Aufnahmen gar nicht oft genug anschauen, einfach wunderbar. Ich freue mich schon darauf sie einrahmen zu können und an die Wand zu bringen.
    Schön das ich dich kennengelernt habe, du bist ein wichtiger Mensch in meinen/unserem Leben.
    Bis bald und nochmal 1000x Danke.