Herzmomente

... es war anders als sonst. Es war lebendig, es war ansteckend, es war zauberhaft.

Steffi, die ich schon seit geraumer Zeit fotografisch begleite, hatte ein Fotoshooting offen.

Ferdinand, den ich am Tag des Fotoshootings kennengelernt hab, war mir auf Anhieb sympathisch. Toller Mann, der Respekt & Liebe für seine wunderschöne Freundin empfindet. Er brauchte nicht viel sagen, man sah & spürte es.

Und ich war glücklich, endlich mal einen Mann vor der Kamera zu haben. Traut Euch Männer ! :-)

 

Es war ein wunderbarer sonniger Freitag Nachmittag und die Bilder machten sich eigentlich von alleine.

Das Licht war traumhaft & anders als sonst. Love is in the air ;-)

Steffi´s Sohnemann tobte im Gebüsch während wir Fotos machten. Ab und zu erwischte ich ihn auch !

 

Das Päckchen kam zu ihren Besitzern und -

Spät Abends erreichte mich eine Nachricht:

"Wahnsinn, Manu !! Ich bin sprachlos !! Der Blickwinkel, das Licht, sie sind wirklich anders als sonst !

Ich musste mir eben ein paar Tränchen verdrücken, so begeistert und sprachlos war ich !! Tauschend Dank, auch von Ferdi !"

 

Dann saß ich erstmal da. Ich war noch nicht ganz bei der Sache, weil ich Besuch hatte.

Aber als ich es heute nochmal las, kam die Freude hoch. Und ich musste an ein Buch denken, das ich kürzlich gelesen habe. "Das Cafe am Rande der Welt" - in diesem Buch wird eine bestimmte Frage gestellt. "Warum bist du hier ?" - ... nicht in diesem Cafe. sondern hier auf der Welt. Und meine Frage wurde beantwortet.

Nämlich genau deswegen. Mein Hobby, meine Berufung, mein Seelending an andere weiterzugeben. Wenn durch das was ich mache, ich und andere glücklich werden, dann hab ich alles richtig gemacht.