Getting Ready

 

 

 

 

 

Das ich ein Fan von "Getting Ready" bin, hab ich glaub ich ab und an schon mal erwähnt.

Denn genau wegen solch emotioanler Aufnahmen lieb ich das so sehr.

Aber warum weint die Braut um 6 Uhr früh schon ? ;-)

Tja, weil sie mich gesehen hat !

Ich war ein Überraschungsgast - Ramona wusste nicht, dass ich komme. Und die Freude war so groß, dass gleich mal ein paar Tränen flossen.

 

Neben Kaffee, netten Gesprächen und fotografieren wurde Ramona Stück für Stück zur Braut. Ihre Vorfrude auf die bevorstehende Trauung sieht man ihr an.

 

Nach gut zwei Stunden ( wenn ich mich nicht täusche), fuhren wir zu ihr nach Hause wo auch die Visagistin schon wartete...

 

... aber bevor sie ins Haus kam, gab es noch eine herzliche Umarmumg für Schwester Carmen...


 

 

 

 

 

 

Das Getting Ready war ein Hochzeitsgeschenk von ihrer Schwester Carmen.

Das DANKESCHÖN fiel tränenreich aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bevor´s auf den Schminktisch zuging, musste noch eine Butterbreze und die Zigarette danach herhalten ;-) und der Papa brauchte Rescuetropfen um die Nervosität einzudämmen ...

Das Schminken hat begonnen ... Das Vorher - Nachher finde ich immer wieder faszinierend ...

 

 

 

 

Ein kurzer "Zwischenblick" ob das auch alles so passt ...

 

 

Auch Mama wird schick gemacht ...

Ab ins Brautkleid .... ich fang jetzt bei den Bildern an, wo das Kleid schon an der Frau ist ;-)

Die Unterwäsche - Fotos gehören dem Ehemann...

Der stolze PAPA holt die Braut ab ... solche Momente muss man sich im HERZEN aufbewahren...